Computer

Web 2.0 in der Schule

Von Agora Wissen ist das Unterrichtspaket Web 2.0 in der Schule, der mit beiliegender CD erschienen. Web 2.0 ist zwar in vieler Munde, doch der Otto-Normal-Lehrer fängt mit dem Begriff wenig an. So ist es folgerichtig, dass der Autor auf den ersten Seiten versucht zu erklären, was sich dahinter verbirgt und wie sich Web 2.0 auf Lehren und Lernen, aber…


Forschen durch Spielen

Im Helmholtz’schen Schülercampus lassen sich kostenlos 15 PC-Spiele mit naturwissenschaftlichem Hintergrund herunterladen. Die Spiel wurden wurden entweder in Zusammenarbeit mit den Schülerlaboren der Helmholtz-Zentren oder in Anlehnung an die dort stattfindenden Versuche entwickelt. So lässt sich spielerisch eine Reise durch die Blutbahn unternehmen, die DNA eines Verbrechers analysieren oder radioaktive Präparate suchen. Die einzelnen Spiele lassen sich mit Maus und…


Powerpoint Drag and Drop

Spätestens bei der Arbeit mit einem interaktiven Whiteboard eigener Herstellung vermisst man bei Powerpoint schmerzlich eine Funktion die es erlaubt, während einer laufenden Präsentation Text und Grafiken auf der aktuellen Folie zu verschieben bzw. Textfelder zu bearbeiten. Möglich macht dies das „Magic Powerpoint Macro„, das auf den englischsprachigen Seiten von Joe Dale ausführlich beschrieben und zum Download angeboten wird. Es…


Kostenloser Moodle-Server

Bei Key To School gibt’s einen kostenlosen Moodle-Server. Im Paket enthalten sind 1000 Benutzer, 2,5 GB Speicherplatz, 50 Gigabyte Bandbreite, FTP-Zugang, unzählige Moodle-Themes und keine Werbung! Nach der Registrierung und dem Anklicken der üblichen Bestätigungsmail steht ein richtig schnelles System zur Verfügung, bei dem sogar mir Moodle Spaß macht 🙂 http://www.keytoschool.com/   Gefunden bei Andreas Roth


Klassische Menüs für Word 2007

Wer auch mit dem schon vorgestellten Tool in Word 2007 immer noch keinen Durchblick bei den völlig neu angeordneten Menüpunkten hat, dem verspricht ein kostenloses Add-In Abhilfe: Nach der Installation des „SmartTools Classic Menu“ von add-in-world findet der genervte Benutzer unter dem Register ‚Add-Ins‘ die bekannte Menüstruktur von Word 2003 mitsamt den wichtigsten Symbolleisten. So bleibt zum langsamen Umgewöhnen etwas…


Webspace und Datenbank kostenlos

Nur sehr ungern installiere ich eine Webanwendung, wie etwa ein neues CMS, in die MySQL-Datenbank der schuleigenen Homepage. Zu groß scheint mir die Gefahr, dabei lebenswichtige Tabellen des schulischen Webauftritts zu zerschießen. Hochwillkommen für solche Basteleien ist daher Funpic, ein Anbieter von kostenlosem Webspace (momentan 2,5 GB), der noch dazu 8 MySQL-Datenbanken samt PHP mitliefert. Nach dem Bestätigen des per…


Conficker-Test

Der Conficker-Wurm geistert seit Wochen durch die Presse und hat wohl auch schon zahlreiche Systeme infiziert. Selbst wenn die eigene Antiviren-Software keine Infektion meldet, kann der Anwender sich nie ganz sicher sein, ob sein System nicht doch betroffen ist, da Conficker eine Reihe von Sicherheitsdiensten beenden kann. Eine ganz einfachen Schnelltest, ob man sich eine Infektion mit Conficker-B zugezogen hat…


Systembetreuers Spickzettel

Systembetreuers best friend in dunklen Nächten im Computerraum oder an zickigen Verwaltungsrechnern ist… – natürlich die Tastatur. Trotz der Mausaffinität von Windows erschließen sich zahlreiche Funktionen auch bzw. nur über die Tastatur. Seltsamerweise sind die meisten hilfreichen Handgriffe erstaunlich wenig verbreitet, meine ich zumindest in meinen Fortbildungen für Systembetreuer bemerkt zu haben. Um diesem Umstand abzuhelfen, präsentiert die Lehrerrundmail den…


Office 2007 für Umsteiger

Für Neulinge bzw. ungeübte Benutzer scheint Word 2007 ein Segen zu sein. Für alle anderen, die die gut versteckten Einträge zum Ändern der Seitenausrichtung, der Formatierung von Aufzählungen o.ä. im Schlaf finden, sind die Menüs vom neuen Word dagegen ein Albtraum. Microsoft hat zur Erleichterung des Umstiegs ein nettes, interaktives Tool veröffentlicht, bei dem man nur seinen gewünschten Menüpunkt anklicken…


Wegwerf-Mailadresse

Meine bevorzugte Site für Wegwerf-Mailadressen „emaildienst.de“ hat leider ihren Dienst eingestellt, sodass ich mich auf die Suche nach Alternativen ins Web begeben musste. Die folgenden Seiten funktionieren alle nach dem gleichen Prinzip: Wird man z.B. bei einem SPAM-verdächtigen Formular im Web nach seiner E-Mail-Adresse gefragt, denkt man sich einen E-Mail-Namen innerhalb der Wegwerfdomain aus und gibt diesen ein. Auf der…