Computer

Network Scanner im hiesigen WLAN

Netzwerkscanner

Irgendwann ist in jedem Netz (das eigene Heimnetz mit zwei Rechnern mal ausgenommen) der Moment erreicht, in dem trotz der guten Vorsätze, jeden PC samt IP-Adresse und Name zu protokollieren, die Übersicht verloren geht. Bislang habe ich mir mit AngryIP beholfen um alle aktiven Clients eines Netzwerks aufzuspüren. Mit mehr Funktionen die überdies komfortabler zu erreichen sind, ist der Network…


Google Docs und Word verbinden

Google Docs (bzw. auf gut deutsch: „Google Text und Tabellen“) ist super wenn es gilt, Dokumente an wechselnden Arbeitsplätzen zu verfassen. Komfortabler und einfacher lassen sich Texte und Tabellen allerdings in Word und Excel auf dem stationären PC bearbeiten. Eine erstaunlich gut funktionierende Verbindung beider Welten schafft DocsInOffice.com, ein Startup aus Würzburg, die seit Ende September mit ihrem Dienst auf…


VA Gruenewald

Schulschriften (und nicht nur die) kostenlos

Gerade auf selbsterstellten Arbeitsblättern an Grund- und Förderschulen und bei unteren Hauptschulklassen sollte die jeweils passende Schulschrift zum Einsatz kommen. Egal ob vereinfachte Ausgangsschrift oder norddeutsche Druckschrift, an vielen Stellen des Internets werden diese Schriften für eine Menge Geld verkauft. Ganz anders auf den Seiten von Peter Wiegel, der neben den beiden o.g. noch eine Menge anderer Schriften zum kostenlosen…


BetterPrivacy gegen Monstercookies

Bei Heise tickerte gestern die Meldung über Monstercookies durch, die quasi unlöschbar sind. Während das normale Browsercookie beispielsweise des Internet-Explorers relativ leicht zu löschen ist, kann der unbedarfte Anwender Flash-Cookies kaum aufspüren. Gerade hier verbergen die Website-Betreiber aber gerne Cookies mit annähernd ewiger Lebensdauer, die zur Identifikation des Benutzers im Internet verwendet werden. Abhilfe gegen diese Cookie-Abart bietet das Addon…


Internetkompetenzspiel

Für die Weiterbildung von Lehrern und sonstigen Pädagogen bei Themen rund ums Internet möchte ich an dieser Stelle das Internetkompetenzspiel empfehlen. Gerade für Gruppen, die nicht zu den viel zitierten Digital Natives gehören, kann die Diskussion in Kleingruppen mit Hilfe der Frage- und Antwortkärtchen allerhand Erkenntnisgewinn bringen. Und dadurch, dass das Spiel nicht digital sondern auf totem Holz präsentiert wird,…


Ninite

PC-Einrichtung leicht gemacht

Kommt ein Kollege mit seinem neuen Notebook: „Kannste mer den schnell fertich mach?“, was auf hochdeutsch so viel heißt wie: „Ich möchte spätestens morgen sämtliche frei verfügbare Software installiert haben, die ich irgendwann gebrauchen könnte!“ Für solche Fälle ist der Dienst, den Ninite Easy Setup anbietet unschlagbar. Auf der Startseite klickt man all die Software an, die man gerne installiert…


Virtual Manipulatives

Smartboardsoftware ohne Smartboard

Die Software, die beim Kauf eines interaktiven Whiteboards (vulgo Smartboard) dabei ist, ließe sich auch ohne passende Hardware sehr hübsch in den Unterricht mit Beamer und PC integrieren, wenn sie denn nicht zumeist lizenzrechtlich am jeweiligen Board kleben würde. Dagegen völlig frei und online ist die Tafeloberfläche „Virtual Manipulatives“, die verschiedenste Hintergründe und Werkzeuge für die Arbeit am Beamer bietet….


Der papierlose Schreibtisch – Canon imageFormula P-150

Über 30 Jahre ist die überaus ansprechende Vision vom papierlosen Büro nun alt. Selbst wenn lehrer versucht, sämtliche Arbeitsblätter, Unterrichtsmaterialien, etc. ausschließlich in digitaler Form auf dem PC vorzuhalten, sammelt sich über kurz oder lang stapelweise gedrucktes auf dem Schreibtisch, das ganz schnell die Grenzen dieser Utopie aufzeigt. Die einfache Lösung, alles mal eben schnell auf den vorhandenen Flachbettscanner zu…


Eigene Webseiten überwachen

Nichts ist ärgerlicher, als zu bemerken, dass die eigene Website seit Stunden oder gar Tagen nicht mehr zu erreichen ist. Fehlerquellen sind vielfältig – so hat der Autor dieser Zeilen die Seiten der Lehrerrundmail vor längerer Zeit mal mit einer fehlerhaften htaccess-Datei abgeschossen, ohne es zu bemerken. Ein hilfreicher Dienst, um solchen Fehlern schnell auf die Spur zu kommen ist…


Firefox für Lehrer

Firefox ist für viele Lehrer (und nicht nur für die) in erster Linie ein Ersatz für den Microsoft Internet-Explorer um damit Seiten des World Wide Webs aufzusuchen. Was – nach eigenen Umfragen – tatsächlich nur wenige Kollegen wissen bzw. einsetzen, ist die enorme Erweiterbarkeit, die Firefox durch sogenannte Add-ons bietet. Mit Hilfe dieser kleinen Zusatzprogrämmchen, die sich spielend einfach installieren…