Sicherheit

Neue Würmer unterwegs

Seit ein paar Tagen schwirren wieder ein paar neue und ziemlich unangenehme Plagegeister durchs Internet. Gern genommen ist eine vermeintliche ebay-Rechnung bzw. Mahnung, die als Dateianhang eben kein PDF-Dokument enthält sondern „nur“ einen Wurm bzw. Virus. Auf zwei andere Schädlinge weist heute der Heise-Newsticker hin: Ein vermeintliches Klassentreffenfoto und ein angeblich falsch verschicktes Foto bergen ebenfalls nur Ungemach. Also: Vorsicht…


Wegwerf-Adresse

Das Registrierungs-Fieber geht um. An jeder Ecke des Internets wird man aufgefordert seine persönliche E-Mail-Adresse anzugeben, sonst geht’s keinen Schritt weiter. Wer das einige Male getan hat, findet seinen virtuellen Postkasten über kurz oder lang heillos verstopft mit Werbemüll, sog. Spam-Mails. Um dies zu vermeiden, gibt’s Mailinator. Der kostenlose Dienst ist so einfach wie wirkungsvoll: An der geeigneten Stelle gibt…


Sicherheit durch Medienkompetenz

Mit diesem Slogan möchte das Informationsportal Klicksafe das Surfen im Internet für Kinder und Jugendliche sicherer machen. Verschiedenste Themen, so z.B. Einkaufen im Netz, Viren & Co., Chatten, etc. werden behandelt und jeweils relevante Links für verschiedene Zielgruppen vorgestellt. http://www.klicksafe.de/


F-Secure

In den letzten Wochen durfte ich in meiner Eigenschaft als Systembetreuer mal wieder ein paar Viren- bzw. Wurm-Attacken auf verschiedenen Schul-PCs abwehren. Auch wenn ich hier relativ selten für ein spezielles Programm Werbung mache, jetzt tu ich’s mal, denn das hilft wirklich: F-Secure Internet Security 2006 ist nicht nur ein Virenscanner, der sich automatisch mit Updates übers Internet versorgt, sondern…


c’t-Netzwerkcheck

Auf jedem Rechner, der mit dem Internet verbunden ist laufen bestimmte Programme, die auf so genannten Ports Pakete (d.h. Daten) aus dem Netz entgegennehmen – das bedeutet: die Ports sind offen. Wird in einem Programm ein Fehler bekannt, können Angreifer von außen über den offenen Port in das System eindringen. Das nutzten Würmer wie Blaster und Sasser aus, um sich…


Betrug durch Computer

Schon mal was von Phishing, Spyware oder ActiveX gehört? Natürlich nicht, denn du ver-wendest ja keinen Computer mit Internetanschluss. Oder etwa doch? Dann könnte die folgende Computerbetrug-Seite interessant sein. Detailliert, aber doch auch für Laien verständlich wird hier das Zwielicht der Internetgefahren beleuchtet und mit Sicherheitsratschlägen zur Vorbeugung gemahnt. Unbedingt empfehlenswert – vor allem, wenn die Tipps dann auch beherzigt…