Mathematik


Tauschbörse-Unterricht

Eine wahre Fülle an Materialien (nach eigenen Angaben über 1300 Arbeitsblätter) für verschiedenste Fächer hat Alfred Bergkemper in seiner Tauschbörse Unterricht zusammen getragen. Auch wenn die Seiten auf den ersten Blick nicht allzu übersichtlich erscheinen wollen, lohnt sich ein Wühlen und Suchen in deren Untiefen doch. Allein das Millionärs-Spiel ist sicher einen zweiten Blick wert. Auch der Erwerb der Material-CD…


Rechenblatt

Martin Pabst bietet auf seiner Homepage einige selbst programmierte Schätze zum Download an. An erster Stelle der – rein subjektiven – Interessantheitsskala steht das Programm Rechenblatt. Es ermöglicht auf einfachste Art immer neue Aufgabenblätter zu den Grundrechenarten zu erstellen. Dabei können in den Programmeinstellungen diverse Wünsche über die Aufgabenart, Schwierigkeit, Layout, etc. berücksichtigt werden. Kaum minder interessant ist der Soziogramm-Editor,…


Lernpfade Mathematik

Der Medienvielfalt im Mathematikunterricht hat die österreichische Seite des ACDCA verschrieben. Anhand ausgewählter Beispiele aus den Klassen 2 bis 8 werden verschiedene Themen im wahrsten Sinne des Wortes multimedial angegangen. http://www.austromath.at/medienvielfalt/


Sudokus

Das Sudoku-Fieber hat langsam aber sicher auch die mittelfränkische Provinz erreicht und so erscheint mir eine kleine Sammlung als Auszug einer Rundmail zu diesem Thema geboten.


PISA-Aufgaben

Da war es wieder, das böse P-Wort 🙂 Wer sich trotz aller PISA-Hysterie für die hinter der Studie stehenden Aufgaben interessiert, findet sie auf den Seiten des österreichischen Kultusministeriums. Neben einigen Artikeln gibt’s u.a. Vorbereitungs- und Prüfungsaufgaben aus verschiedenen Teilbereichen. Wer direkt mit der Vorbereitung auf die nächste Studie nichts zu tun hat, profitiert auf jeden Fall von der Fülle…


Mathematischer Adventskalender

Alle Jahre wieder erstellt das Forschungszentrum „Matheon“ einen mathematischen Adventskalender im Internet. Für Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 13 – und in diesem Jahr erstmals auch für Erwachsene – gibt’s bei schnellen (und natürlich richtigen) Lösungen Preise zu gewinnen. Jedes Kalendertürchen öffnet sich am jeweiligen Tag um 18 Uhr. Ab dann darf geknobelt werden. http://www.mathekalender.de/


12-seitiger Kalender

Eine Vorlage für einen 12-seitigen Kalender zum Selberbasteln stellt Ole Arntzen bereit. Seine Seite erstellt Bastelvorlagen zum Ausdrucken, -schneiden und Kleben in verschiedenen Sprachen. Am Ende kommt eine PDF-Datei heraus, die beim Ausdruck einen mit einem Kalender bedruckten Dodekaeder produziert. Begnadete Bastler und Falter versuchen sich am an der rhombischen Variante, die aus drei Einzelblättern zusammengesteckt werden muss. http://www.ii.uib.no/~arntzen/kalender/


Arndt Brünners Mathematikseiten

Zu groß ist das Angebot auf Arndt Brünnners Website, als dass es sich in einige wenige Sätze fassen ließe. Zu vielen Themen der Mathematik (allerdings Sekundarstufe aufwärts) finden sich Erklärungen, Erläuterungen und – besonders interessant zum Ausprobieren – interaktive Programme, die Brüche kürzen, Funktionen plotten, etc. und dabei auch noch die jeweils passenden Erklärungen liefern. Und wer’s etwas futuristischer mag,…


GeoGebra

GeoGebra ist eine dynamische Mathematik Software, die Geometrie, Algebra und Analysis verbindet. Einerseits ist GeoGebra ein dynamisches Geometriepaket. Es können Konstruktionen mit Punkten, Vektoren, Strecken, Geraden, Kegelschnitten sowie Funktionen erstellt und danach dynamisch verändert werden. Andererseits ist auch die direkte Eingabe von Gleichungen und Koordinaten möglich. GeoGebra erlaubt so auch das Rechnen mit Zahlen, Vektoren und Punkten, liefert Ableitungen und…