GSE, AL

Praxisbuch für Berufsstarter

„Bunte Tipps für flotte Berufsstarter“ ist der Titel eines Arbeitsbuches von der Projektgruppe Waldwinkel, das sich an junge Menschen auf dem Weg in ein eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben richtet. Diese Arbeitshilfe ist für Jugendliche auf der Schwelle von Schule oder Ausbildung hin zum Arbeitsplatz, eigener Wohnung und eigenem Leben gedacht. Auf über 360 Seiten werden Themen behandelt, wie Die Berufswahl…


Datenbank NS-Zwangsarbeit

Auf den Webseiten des Fonds Erinnerung und Zukunft findet sich eine umfangreiche Datenbank zu Unterrichtsmaterialien zum Thema Zwangsarbeit im Nationalsozialismus. Die Datenbank umfasst unterrichtstaugliche Lehrmaterialien ebenso wie Filme, Ausstellungen und regionalgeschichtliche Publikationen. Durch die gelungene Suchmaske lässt sich die Recherche beispielsweise leicht auf online verfügbare Unterrichtsmaterialien einschränken. http://www.fonds-ez.de/[…]/suche/


Schule – und dann?

Auf den Seiten des Deutschen Jugendinstituts lässt sich eine Studie mit dem Titel „Schule – und dann?“ im PDF-Format downloaden. Darin wird der schwierige Übergang von Hauptschülern in die Berufswelt durchleuchtet. Interessant dabei scheint mir der Versuch, Schüler in halbjährlichen Abständen zu ihren weiterem Weg durch die Arbeits- und Ausbildungswelt zu befragen, sodass damit eine echte Längsschnittstudie entstanden ist, die…


Arbeitsblätter zum WissenskanonGeschichte

Den WissenskanonGeschichte (neuer Name seit 11/2006: „zeittafelgeschichte“) habe ich ja schon vorgestellt und beim „Lehrerfreund“ hat sich auch bereits eine kleiner Disput über dessen Sinnhaftigkeit entwickelt. Dessen ungeachtet legt der Autor Christoph Pallaske nach und hat ein kleines Paket aus handlungsorientierten, thematischen Arbeitsblättern geschnürt, das er kostenlos zum Download als PDF-Dokument anbietet. Meiner (unmaßgeblichen, da geschichtsdidaktisch und -wissenschaftlich reichlich unbeleckten)…


Christoph Kolumbus

Am 20. Mai jährte sich der Todestag von Christoph Kolumbus zum fünfhundersten Mal. Der Deutsche Bildungsserver hat zu diesem Anlass ein Dossier mit verschiedensten Materialien, Quellen, biographischen Angaben, etc. gesammelt. Insbesondere die Seite mit den Unterrichtsmaterialien ermöglicht einen direkten Einsatz im Unterricht. http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=4294


Knigge – der erste Eindruck zählt

Anhand eines typischen Tagesablaufs im „Business“ (es muss heute ja englisch sein) führt der Online Ratgeber Knigge des Bildungsforums Südwestsachsen in das gute Benehmen bei geschäftlichen Anlässen ein. Vom Schreiben einer E-Mail bis zum richtigen Verhalten beim Smalltalk am kalten Buffet werden alle wichtigen Stolpersteine beim Berufseinstieg kurz und bündig angesprochen. http://www.tu-chemnitz.de/[…]bf_elearning/3/index.html


Wissenskanon Geschichte

Die Irrungen und Wirrungen bei geschichtlichen Daten und Fakten treffen auch oder gerade Schüler immer wieder hart – im dümmsten Falle in Form einer schlechten Zensur in einer Geschichtsarbeit. Abhilfe in Form einer Übersicht über die wichtigsten Geschichtsdaten soll hier der WissenskanonGeschichte des Faches Geschichte am Gymnasium Thusneldastraße in Köln schaffen. Die kostenlos erhältliche PDF-Datei beantwortet in ansprechender Form auf…


Diercke Globus

Der Diercke Weltatlas ist für den Einsatz im Unterricht schon aus historischen Gründen über jeden Zweifel erhaben. Aus dem gleichen Hause gibt’s nun den Diercke Globus als digitale Version auf DVD.


Wie „deutsch“ sind sie?

Im Zuge der aktuellen Debatte um bundeseinheitliche Einbürgerungstests fordert Bundeskanzlerin Angela Merkel: „Wer Bürger eines Landes werden will, hat die Pflicht, sich mit diesem Land ein Stück weit auseinander zu setzen.“ Was ein Stück weit für die CDU-Chefin bedeutet, können Sie in Ihrer Klasse mit dem hessischen Einbürgerungstest testen. Der Verlag an der Ruhr hat alle Fragen des Tests (und…


Deutsche Geschichten

Die Seite von Cine Plus in Co-Produktion mit der Bundeszentrale für politische Bildung teilt die Geschichte von 1890 bis 2005 in verschiedene Abschnitte ein. Gegliedert nach den verschiedenen Epochen bietet die Seite Texte, Fotos, Tonmittschnitte und Videos an. Nach einer Übersicht über den gewählten Abschnitt warten auf den Benutzer wiederum kleinschrittiger gegliederte Abhandlungen, in die sinnvoll verlinkt o.g. Medien und…