Grundschulglobus Diercke

Diercke Grundschulglobus

Diercke Grundschulglobus

Diercke bietet speziell für Grundschulen – aber nicht nur für die – die kostenlose Software Grundschul-Globus zum Download an. Ähnlich wie bei Google-Earth, lässt sich die durch Satellitenbilder die ganze Welt am PC von oben betrachten. Die Bedienung ist auf einige wenige Buttons beschränkt, sodass sie für Grund- bzw. lernschwächere Schüler wesentlich besser geeignet ist, als die des Google-Pendants. Nette Zusatzfeatures sind die Schulsuche, bei der rasch die eigene Schule gefunden werden kann und die zusätzlichen Atlaskarten, die, nach Bundesländern sortiert, von der Diercke-Seite aus rasch im Grundschul-Globus aufgerufen werden können. Auch das Platzieren von Verkehrszeichen (leider mit wenig Auswahlmöglichkeiten) rund um die Schule oder im eigenen Stadtteil ist hübsch anzuschauen und funktioniert kinderleicht.
Während der Original-Dierckeglobus nur kostenpflichtig, bzw. mit Freischaltcode im gedruckten Atlas zugänglich ist, ist der Grundschul-Globus eine echte Alternative – nicht nur für Grundschulen, auch wenn der Name andere suggeriert. Einen weiteren Blick wert ist übrigens der ebenfalls auf den Diercke-Seiten zu findende Reisepass zum Ausdrucken, mit vielen Übungen rund um den Atlas.
http://www.diercke-grundschule.de/globus.php

Kommentar hinterlassen zu "Grundschulglobus Diercke"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*