Lehrerrundmail 07/2006

Da waren sie, die ersten Frühlingstage mit T-Shirt-Temperaturen und Kurze-Hosen-Sonnenschein. Nachdem’s nun ohnehin wieder ein verregneter Sonntag wird, kann Lehrer die Zeit auch vor dem Computer verbringen. Frohes Surfen wünscht wie immer
  Holger

Suchen? Finden!
Es ist schon faszinierend: mit wenigen Mausklicks und einer Eingabe kann ich binnen Sekunden einen großen Teil des Internets nach einem gewünschten Schlagwort durchsuchen – und das mit zumeist hoher Trefferquote. Möchte ich dagegen ein Dokument auf meiner lokalen Festplatte finden das einen bestimmten Begriff enthält, müht sich die Windows-eigene Suchfunktion mitunter eine halbe Stunde ab – mit mehr oder weniger sinnvollen Ergebnissen. Abhilfe möchten hier diverse Desktop-Suchprogramme schaffen, die alle nach einem ähnlichen Prinzip vorgehen. Weiterlesen:
http://www.lehrerrundmail.de/url/?suchenfinden

Digitale Bibliothek
Die Digitale Bibliothek bietet eine umfangreiche Sammlung von digitalisierten Textanthologien, Handbüchern und Bilder zu Themen der Literatur, der Kunst, der Geistes- und der Sozialwissenschaften. Alle Bände werden von einer einmal zu installierenden Software verwaltet und angezeigt. Diese Programm stellt unter einer übersichtlichen Oberfläche umfangreiche Such- und Druckfunktionen zur Verfügung. Das Gesamtangebot der Digitalen Bibliothek findet sich hier:
http://www.digitale-bibliothek.de/Verlagsprogramm

Auf ein nur zehn Tage gültiges Angebot der Digitalen Bibliothek muss ich panikartig noch heute hinweisen: Maximal zehn Titel der Digitalen Bibliothek können von Bildungseinrichtungen für 10 EUR pro Stück bestellt werden. Die Originalpreise liegen normalerweise zwischen 15 und 90 EUR. Das Angebot gilt bis zum 20. Mai nur über diesen Link und ist nicht im Handel erhältlich.
https://www.digitale-bibliothek.de/scripts/ts.dll?mp=/pi/3/&blm=/sel/5/

Für Schulen oder Einrichtungen, die größere Mengen Lizenzen der Digitalen Bibliothek benötigen, kommt eventuell das Angebot des Deutsch-Polnischen-Bibliotheksservice richtig, der ab einer gewissen Auftragssumme Hardware kostenlos mitliefert:
http://www.biboservice-muschiol.de/home.asp?mid=53&iid=117




Abebooks.de - Neue, gebrauchte, antiquarische Bücher


Lehrer sein ist cool!
Ein knuffiges Büchlein aus dem Care-Line-Verlag erreichte mich die Tage und drängt sich durch das Format und die Aufmachung geradezu als Lehrer-Mitbringsel auf. Weiterlesen:
http://www.lehrerrundmail.de/url/?lehrerseinistcool

Scientology im Nachhilfemarkt aktiv
„Die Scientology-Organisation unterhält diverse Nachhilfe-Institute und Bildungseinrichtungen. Eine kleine Warnung an Eltern kann nicht schaden, da die Scientology-Organisation aus unserer schönen Frühlingswelt einen totalitären Science-Fiction-Insektenstaat machen möchte. Das Kultusministerium Bayern weist auf die Aktivitäten der Scientology-Organisation im Nachhilfe- und Bildungsmarkt hin…“
Gefunden beim Lehrerfreund, und daher schicke ich euch jetzt auch dorthin um den Artikel zur Gänze zu lesen:
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/scientology-nachhilfe/




Tchibo.de - Jede Woche eine neue Welt!


Stoppt die Gewalt
Der Mildenberger-Verlag liefert gleich ein ganzes Medienpaket, bestehend aus Ringbuch, Video-DVD und Musik-CD mit dessen Hilfe eine Unterrichtsreihe in der Sekundarstufe I zum Thema „Gewalt“ durchgeführt werden kann. Anti-Gewalt-Materialien für den Einsatz in Schule und Unterricht gibt es einige; was das Paket von Jörg Lehwald bereits auf den ersten Blick unterscheidet, ist der Einsatz von zahlreichen musikalischen Elementen als Medium. Dementsprechend finden sich Arbeitsaufträge für Schüler, die vor allem im kreativen Bereich liegen. Weiterlesen:
http://www.lehrerrundmail.de/url/?stopptdiegewalt

Wissenskanon Geschichte
Die Irrungen und Wirrungen bei geschichtlichen Daten und Fakten treffen auch oder gerade Schüler immer wieder hart – im dümmsten Falle in Form einer schlechten Zensur in einer Geschichtsarbeit. Abhilfe in Form einer Übersicht über die wichtigsten Geschichtsdaten soll hier der WissenskanonGeschichte des Faches Geschichte am Gymnasium Thusneldastraße in Köln schaffen. Die kostenlos erhältliche PDF-Datei beantwortet in ansprechender Form auf fünf Tafeln die Frage „Was sollen Schüler vom Geschichtsunterricht behalten?“.
http://www.thussie.de/[…]wika-geschichte.pdf

Filterlösungen für die Schule
Bei der Initiative it works! kann man eine kostenlose und recht informative Broschüre mit dem Titel „Jugendmedienschutz – Filterlösungen im schulischen Umfeld“ bestellen. Die Publikation greift den Themenkomplex unter pädagogischen, rechtlichen, technischen sowie praxisbezogenen Aspekten auf. Sie möchte bei der Planung und Umsetzung von Schutzmaßnahmen zur Sicherstellung des Jugendmedienschutzes unterstützen.
http://itworks.schulen-ans-netz.de/[…]/index.php

Auch die Broschüre zur „Finanzierung von Informationstechnik in Schulen“ kann hier bestellt, bzw. heruntergeladen werden:
http://itworks.schulen-ans-netz.de/[…]/inhalt.php

Sollten bei umgebrochenen Links Probleme auftreten, empfehle ich wie immer den Besuch der Lehrerrundmail-Seiten. Dort steht jeder Artikel komplett verlinkt zum Abruf bereit!
http://www.lehrerrundmail.de

Kommentar hinterlassen zu "Lehrerrundmail 07/2006"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*