Hauptschule

Lesefit

Lesen können heißt lernen können Auf den Seiten von Lesefit sind online Materialien und Übungen gesammelt und in sogenannten Modulen geordnet. Dabei behandelt jedes Modul ein Buch oder ein Thema mit dazugehörigen Info-Texten und Übungen. So finden sich zum Beispiel Fragen zum Text, Schreibimpulse, Quizfragen, ‚Cyber-Touren‘ und viele ansprechende Aktivitäten mehr. Lesefit gliedert sich in Texten für die Grundstufe (Klassen…


DaF-Materialien

Irmgard Graf-Gutfreund, DaF-Trainerin in Wien, hat auf ihren Seiten überaus nett gestaltete Materialien für den DaF-Unterricht mit Erwachsenen gesammelt die alle im PDF-Format vorliegen. Wie so oft taugen die Vorlagen nicht nur für den fremdsprachigen Deutschlehrling, sondern in aller Regel auch für schwächere Schüler von Förder- und Hauptschulen. Insbesondere einige der Lernspiel-Kopiervorlagen werde ich bereits morgen selbst einsetzen 🙂 http://www.graf-gutfreund.at/…


Arbeitsblätter zur WM

Die WM naht – spätestens nachdem auch das letzte Unternehmen versucht, die Fußball WM mehr oder minder sinnvoll in die eigene Werbekampagne zu integrieren, hat auch der letzte gemerkt, dass es bald losgehen muss. Damit auch der Unterricht nicht WM-frei bleibt, haben sich Petitas und Titus auf einer extra eingerichteten Seite die Mühe gemacht, ein paar nette Arbeitsblätter zusammen zu…


Virtuelle Experimente

Auf den Seiten der Uni Bayreuth stehen verschiedene interaktive Bildschirmexperimente zum Download oder direkten Aufruf im Browser bereit (Flashplayer vorausgesetzt). In der aktuellen Version stehen nur Experimente aus dem Bereich Elektrotechnik zur Verfügung. So kann z.B. der Umgang mit dem Multimeter virtuell geprobt werden, Widerstände in Reihe oder parallel geschaltet werden und einiges mehr. Alle Versuche sind ansprechend graphisch aufbereitet…


Kunstunterricht: Picasso

Bisweilen lohnt sich ein Besuch auf den regelmäßig aktualisierten Seiten von Pelikan. Ganz besonders nett fand ich den Entwurf einer Unterrichtseinheit zu Pablo Picassos „Woman in an armchair“. Die Grundlage bildet ein gemaltes oder fotografiertes Porträt, das mit Hilfe eines Rasters erst zerlegt und anschließend neu angeordnet wird. Zum Download der Materialien ist die kostenlose Registrierung nötig. http://www.pelikan-lehrerinfo.de/rd/00127.html


Warum fliegen Flugzeuge?

Spätestens der Blick an den Spätsommerhimmel zeigt: sie tun es wirklich! Das “Warum“ erklären die informativen Seiten des SWR. Anschaulich werden dabei verschiedenste Aspekte des Themas (Geschichte, Physik, Natur, etc.) dargestellt. Ein besonderes Bonbon ist der virtuelle Windkanal der es ermöglicht, den Auftrieb verschiedener Flügelprofile unter unterschiedlichen Bedingungen zu simulieren. Die Warum?-Reihe behandelt daneben noch weitere, ebenso nett gestaltete Themengebiete….


Arndt Brünners Mathematikseiten

Zu groß ist das Angebot auf Arndt Brünnners Website, als dass es sich in einige wenige Sätze fassen ließe. Zu vielen Themen der Mathematik (allerdings Sekundarstufe aufwärts) finden sich Erklärungen, Erläuterungen und – besonders interessant zum Ausprobieren – interaktive Programme, die Brüche kürzen, Funktionen plotten, etc. und dabei auch noch die jeweils passenden Erklärungen liefern. Und wer’s etwas futuristischer mag,…


Kinder-Kunst-Malbuch

Die Volksschule Krems-Lerchenfeld stellt auf ihren Seiten einige Bilder bekannter Künstler zum Ausmalen zur Verfügung. Alle Bilder liegen im PDF-Format vor und sind jeweils auf die Umrisse der berühmten Vorlage reduziert. Vielleicht fällt dem ein oder anderen ja auch noch ein kreativerer Umgang mit dieser Art von Umrissbildern ein?! http://www.vskrems-lerchenfeld.ac.at/kunstkiste/projekt_kikuki01.htm


Safety 1st basic

Auf den Seiten der Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung gibt’s kostenlose Unterrichtsmaterialien zu den sozialen Sicherungssystem zum Download und zum Bestellen. In Interviews und Reportagen werden die verschiedenen Sozialversicherungen in Deutschland vorgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der privaten Vorsorge (logisch, wenn man sich den Herausgeber anschaut 🙂 ). http://www.jugend-und-bildung.de/webcom/show_article.php/_c-78/i.html


Arbeit und Gesundheit

„Arbeit und Gesundheit next“ heißt das monatlich erscheinende Medienpaket der Berufsgenossenschaften zu den Themen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für Auszubildende und Berufsschüler. Mit den didaktisch aufbereiteten Materialien ist ohne großen Aufwand ein vielseitiger Unterricht zu gestalten. Die Medien werden kostenlos verschickt. http://www.nextline.de/