Computer

Zeugnis-Helferlein

Zweimal im Jahr darf lehrer so richtig kreativ werden. Immer kurz vor Ausgabe der Zeugnisse müssen neben den – verhältnismäßig leicht zu verwaltenden – Noten auch noch die Bemerkungen erstellt werden. Manch ein Kollege greift mittlerweile auf Textbausteine zurück, die er in Word oder einer anderen Textverarbeitung erstellt und in das passende Dokument einfügt.


20 Jahre Windows

Heute vor 20 Jahren, am 20. November 1985 lieferte Microsoft seine erste Windows-Version in den USA aus. Ob das ein Grund zum Feiern ist, sei jedem Anwender selbst überlassen. Auf jeden Fall lesenswert ist der dazugehörige Artikel auf heise online, der die Geschichte der berühmtesten Vaporware der Welt kurzweilig beleuchtet. http://www.heise.de/newsticker/meldung/66419


Online Virenscanner

Es regt sich momentan wieder einiges auf dem Sektor der so genannten Malware (wie Viren, Würmer, Trojaner und Co. genannt werden). Nicht immer ist dabei der heimische Scanner auf dem allerneusten Stand und so ist man vielleicht verunsichert, ob ein rätselhafter Dateianhang an einer Mail gar übles bergen könnte. Auf der sicheren Seite ist, wer die fragliche Datei von VirusTotal…


Crazy Machines – Neues aus dem Labor

Nachdem mich die letzte Ausgabe der „Crazy Machines“ schon nächtelang beschäftigt hat, gibt’s nun eine weitere Fortsetzung: Crazy Machines – Neues aus dem Labor ist ab sofort für 10 EUR erhältlich und so wie’s aussieht, wieder eine Empfehlung wert. Wo der Zusammenhang zum Lehrberuf ist? Durch die ausgefeilte Schwerkraft- und Mechanikengine, lassen sich mechanische Zusammenhänge (z.B. Zahnräder und Getriebe) in…


Ferientermine für Outlook

Nachdem in letzter Zeit verstärkt nach Ferienterminen für den Import in Outlook gefragt wurde, habe ich es heute mit einem kleinen Test versucht. Unter dem folgenden Link finden sich die Ferientermine für das Jahr 2006 – vorerst allerdings nur für Bayern, Baden-Württemberg, Thüringen, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Ich würde mich freuen, hier die ein oder andere Rückmeldung darüber zu erhalten,…


Google-Cheats

Innerhalb eines Computerspiels ist ein Cheat ein mehr oder weniger unerlaubter Trick um Hindernisse oder Gefahren zu umgehen, kurz gesagt also, um sich durchzumogeln. Auch bei Google gibt’s eine Reihe von Cheats um schneller an das Suchziel zu kommen. So lässt man Google mit der Anweisung „define: Lehrer“ nach Definitionen des Begriffs Lehrer in einschlägigen Online-Lexika, wie etwa der Wikipedia…


Es geht auch ohne Adobe

Nicht jeder, der eine PDF-Datei erstellen möchte, ist zwingend auf die sündhaft teure Software von Adobe angewiesen. ZDNet stellt auf seiner Seite alternative PDF-Produzenten vor und bietet diese gleich zum Download an. http://www.zdnet.de/downloads/weekly/20/weekly_416-wc.html


Freier Eintritt zur Systems

Lehrer aus Bayern, deren Schule eine Westermann-Zeitschrift abonniert haben (z.B. die L.A.-Multimedia, die bisweilen auch unaufgefordert kommt) erhalten unter dem folgenden Link eine kostenlose Eintrittskarte zur Systems in München. http://www.bb-medien.de/index-a-1339.html


Wegwerf-Adresse

Das Registrierungs-Fieber geht um. An jeder Ecke des Internets wird man aufgefordert seine persönliche E-Mail-Adresse anzugeben, sonst geht’s keinen Schritt weiter. Wer das einige Male getan hat, findet seinen virtuellen Postkasten über kurz oder lang heillos verstopft mit Werbemüll, sog. Spam-Mails. Um dies zu vermeiden, gibt’s Mailinator. Der kostenlose Dienst ist so einfach wie wirkungsvoll: An der geeigneten Stelle gibt…


Picasa

Google hat seine Bildverwaltungssoftware Picasa jetzt auch auf Deutsch veröffentlicht. Sie soll das Organisieren, die Bearbeitung und die Veröffentlichung digitaler Bilder vereinfachen. Neben den Albumfunktionen zum Sammeln (und vor allem Finden) bereits gespeicherter Bilder gibt’s in der neuen Version neue Bearbeitungsfunktionen. Die Software steht kostenlos zum Download bereit. http://picasa.google.de