Konzentrationsübungen für Grundschüler

Burkhard Heidenberger stellt in seinem Zeitblüten-Blog 50 Konzentrationsübungen für Grundschüler (aber vermutlich nicht nur für diese) vor. Zugegeben: es ist nicht alles neu, spektakulär und unglaublich brauchbar, was da ein Mehr an konzentrierten Schüler verspricht, aber eine nette Sammlung, auf die ab und an und immer öfter zugegriffen werden kann, ist es allemal. Neben dem Online-Artikel steht der Text auch als PDF zum Herunterladen und Ausdrucken zur Verfügung.
http://www.zeitblueten.com/2315/konzentrationsuebungen-grundschulkinder

2 Kommentare zu "Konzentrationsübungen für Grundschüler"

  1. Die Liste der Übungen ist wirklich gut. Einige Spiele kenne ich selbst noch früher.m Bei „ich packe meinen Koffer“ spielt neben der Konzentration natürlich auch das Gedächtnis eine wichtige Rolle. Meine Cousine ist Grundschullehrerin, der werde ich die Liste gleich mal schicken.

  2. Also ich finde die Übungen auch sehr gut, und Spiele wie „ABC Geschichte“ oder „Reimen“ fördern wirklich das Gedächtnis sowie die Kreativität der Kinder besonders.

Schreibe einen Kommentar zu Karl Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*