Mathematik online lernen

Bettermarks Mathe online lernen

Bettermarks Mathe online lernen

„Nicht schon wieder eine neue Online-Lernplattform für Mathematik“ mag man sich denken, wenn man die Erläuterungen zu bettermarks.de nur überfliegt. Tatsächlich eröffnet sich nach der Anmeldung als Lehrer bei bettermarks eine faszinierende Sammlung an Mathematikaufgaben, die sich über eine durchdachte Benutzeroberfläche zu Übungssammlungen zusammenstellen lassen. Für jeden Aufgabentyp stehen eine Vielzahl von Aufgaben zur Auswahl, die sich im Schwierigkeitsgrad variieren lassen. Lässt man sich als Lehrer durch einen Brief an die Schuladresse verifizieren, gibt man den Schülern durch Bekanntgabe des Kurscodes die Möglichkeit beizutreten und die Aufgaben online zu lösen. Anders als bei vielen anderen Online- und Offline-Lernprogramme fragt bettermarks nicht nur das Endergebnis ab, sondern begleitet den Schüler Schritt für Schritt durch die Aufgabe und gibt hilfreiche Hinweise. Wird ein Aufgabenschritt übersprungen, wird er – sofern richtig – vom System ergänzt. Die Eingabe geschieht dabei durch einen Mini-Formeleditor, sodass sich auch Brüche nach kurzer Übung kinderleicht schreiben lassen. bettermarks liefert für den Lehrer anschließend eine detaillierte Auswertung über die Ergebnisse und Leistungen der einzelnen Schüler.
Sowohl die Benutzeroberfläche, als auch die Aufgabensammlung und die anschließende schrittweise Bearbeitung mit jeweils passender Rückmeldung suchen auf dem Markt der Mathe-Lernprogramme ihresgleichen und heben bettermarks weit über den Durchschnitt heraus.
Momentan stehen allerdings bei bettermarks nur Aufgaben zur Bruchrechnung zur Auswahl. Das Unternehmen gibt an, dass bis Ende August 2010 alle Themen der Klassen 4 bis 7 und bis Ende 2011 alle Inhalte für alle Klassenstufen für alle Schularten eingepflegt werden. Die bettermarks GmbH verspricht, dass die Nutzung für Lehrer und die Aufgaben für Schüler auf Dauer kostenfrei bleiben. Lediglich der Schülerbereich, indem Schüler frei üben und lernen können – quasi die Nachhilfeabteilung von bettermarks – soll ab 2010 knapp 10 EUR pro Monat kosten.
http://www.bettermarks.de

2 Kommentare zu "Mathematik online lernen"

  1. Kleiner Nachtrag zur praktischen Verwendung:
    Dummerweise legt bettermark Wert darauf, dass die neueste Version des Flashplayers auf den Rechnern installiert ist, mit denen die Schüler die Aufgaben bearbeiten. Leider hinken – das weiß ich aus eigener Erfahrung – schulische PCs bei derart aktueller Software zumeist hinterher, sodass das Arbeiten mit bettermarks in der Schule schwierig, wenn nicht unmöglich sein dürfte. Unbedingt vorher ausprobieren, bzw. den Systembetreuer bitten, in den nächsten Ferien die aktuelle Version zu installieren.

  2. Nach meinen letzte Informationen hat bettermarks jetzt für die Klassen 5 und 6 alle Themen abgebildet. Themen wie Zuordnungen, Prozente, Zinsen, rationale und ganze Zahlen, lineare Gleichungen und Ungleichungen sowie Terme können jetzt auch behandelt werden. Anscheinend gehts bei bettermarks echt voran. Aber leider dauerts auch ganz schön lange.

Schreibe einen Kommentar zu Mathe Blog Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*