Online Mind-Mapping III

bubble.us BeispielDie Anzahl der online Mind-Mapper steigt inflationär, trotzdem möchte ich zumindest einen noch erwähnen: Bubbl.us bietet die Erstellung und das Speichern von Mindmaps mit Hilfe eines Flash-Players und das (zumindest bislang) völlig kostenlos. Ähnlich wie bei den Kollegen ist die Benutzeroberfläche aufgeräumt und die Bedienung leicht zu erlernen. Wenn keine Sonderfunktionen gewünscht sind – exportiert wird nur HTML, XML oder als Bild – reicht’s allemal.
http://bubbl.us/edit.php

3 Kommentare zu "Online Mind-Mapping III"

  1. Hallo Holger,
    als begeisterter Nutzer von lehrerrundmail möchte ich zum Thema Unterricht auch einmal einen Beitrag (bei Interesse) leisten. Ich erstelle mir seit vielen Jahren meinen eigenen Lehrerkalender als gigantische Excel-Tabelle mit 110 Seiten, da ich es leid war, jedes Jahr den Lehrerkalender neu auszufüllen. Ein Blankoexemplar habe ich auf meine Seite http://www.melzkaffee.de ins Netz zur freien Verfügung gestellt. Vielleicht nützt es ja dem einen oder anderen akribischen Kollegen. 😉
    Viele Grüße aus dem Erzgebirge!
    Mario Melzer (Informatiklehrer Mittelschule Sayda)

  2. Danke für den Link-Tipp, Mario. Habe einen eigenen Artikel dazu gebastelt, dass er nicht aus Versehen bei den Kommentaren untergeht.
    http://lehrerrundmail.de/wordpress/index.php/2007/08/31/lehrerkalender-zum-selbstdrucken/

Schreibe einen Kommentar zu Holger Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*