Der Alles-Konvertierer

Media-ConvertSchon oft bin ich über das Problem gestolpert, eine Datei öffnen bzw. bearbeiten zu müssen, ohne die dazugehörige Anwendung installiert zu haben. Klassisches Beispiel: in der Schule mit StarOffice abgespeichert, kann das Dokument vom heimischen MS-Office nicht geöffnet werden. Abhilfe schafft hier der Online-Konvertierer Media Convert, auf dessen Webseite sich dutzende verschiedener Formate in ebenso viele Pendants umwandeln lassen. Zur Auswahl stehen nicht nur die klassischen Office-Anwendungen verschiedener Hersteller, sondern auch Musik-, Bild- und Videodateien und sogar verschiedene Kompressionsformate. Ein systembedingter Nachteil sei nicht verschwiegen: sensible Dateien sollte man natürlich in keinem Fall einem Online-Service anvertrauen.
http://media-convert.com/konvertieren/

gefunden bei PCtipp.ch

Kommentar hinterlassen zu "Der Alles-Konvertierer"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*