Unterricht

Meme erstellt mit meinmeme.de

Offene Bildung mit open.education

Erst war es nur ein spannender Adventskalender, jetzt verstecken sich hinter den Seiten von openadvent die Inhalte der Website open.education. Nach eigener Aussage möchte Nele Hirsch vom eBildungslabor „einen kleinen Beitrag leisten, um zeitgemäße, weil offene Bildung zu unterstützen.“ Das tut sie mit ihrer Sammlung zahlreicher Tools zum Ausprobieren, aber auch mit selbstgehosteter bzw. ge-remixter (welch blödes Wort) Software, die…


Webinar: Digitale Schultasche mit OneNote

Schon vor einiger Zeit habe ich die Website „OneNote für Lehrer“ von Stefan Malter vorgestellt, auf der immer mal wieder interessante und weiterführende Infos für Lehrer auftauchen, die im Unterricht oder zuhause mit OneNote von Microsoft arbeiten. Für all jene könnte das Gratis-Webinar interessant sein, das Stefan zum Thema „Microsoft OneNote: Digitale Schultasche für Lehrer“ anbietet. Das kostenlose Webinar selbst…


SoftMaker Office 2018 für Schulen kostenlos

Auch Softmaker Office 2018 ist ab sofort wieder für Schulen und Lehrkräfte kostenlos erhältlich. Schüler und Studenten können das Paket für die private Nutzung für knapp 10 Euro statt der regulären 70 Euro kaufen, müssen aber über eine Sammelbestellung mindestens 10 Lizenzen beziehen, was etwas skurril anmutet. Als sehr schlanke und performante Alternative zu MS Office verwende ich Softmaker Office…


Hausaufgabenheft online

Schüler lieben Hausaufgaben, Lehrer lieben Hausaufgabenkontrolle! Ach?! Nicht?!? Wer sich zumindest hin und wieder dabei ertappt, wie er die Hälfte seiner Schüler bereits am frühen Unterrichtsmorgen zusammenfalten möchte, weil sie mal wieder gar keine oder nur einen Teil der Hausaufgaben erledigt haben, wird ob der – teils erfundenen, teils zutreffenden – Ausreden wie „Ich hab mein Hausaufgabenheft unter der Bank…


OER für Sonderpädagogen Padlet

OER in der Sonderpädagogik

Thomas Moch, dem ein oder anderen vielleicht bekannt als Autor des Lernsachen.blog, startet gerade einen Versuch, Lehrer an Förderschulen für das Thema OER (Open Educational Resources, also Materialien, die dank passender Lizenz rechtlich sicher geteilt und wieder verwendet werden dürfen) zu erwärmen. Zu diesem Zweck hat er ein sogenanntes „Padlet“ erstellt, also eine digitale Pinnwand, auf der Ideen für den…


IDEA Kvick Sört

Algorithmen wie IKEA

Algorithmen sind Handlungsvorschriften zum Lösen von Problemen (so weiß es die Wikipedia) und werden nicht nur in der Mathematik sondern natürlich in der Informatik bei der Programmierung eingesetzt und bestimmen dort im Wesentlichen die Handlungsabläufe in Programmen, Datenbanken oder ähnlichem. Nicht immer sind Algorithmen dabei leicht zu verstehen – anders als zumeist IKEA-Bauanleitungen, die offensichtlich weltweit verstanden werden. Sándor P….


Wörterbuch in Leichter Sprache

Wikipedia als Inkarnation der Allwissenden Müllhalde ist hinreichend bekannt und als Nachschlagewerk beliebt bei Lehrern, Schülern und Studenten. Was aber, wenn man Schüler hat, die mit den sehr textlastigen und teil komplizierten Informationen nichts anfangen können, weil es z. B. am Leseverständnis mangelt? Dafür wurde Hurraki aus der Taufe gehoben. Die Hurraki-Internetseite ist eine Arbeit von Hep Hep Hurra e.V…..


Würfelgebäude Arbeitsblatt

Würfel-Bauplan-Generator

grundschulstoff.de bietet einen Generator für Würfelbaupläne auf ihren Seiten an. Damit lassen sich mit wenigen Mausklicks Arbeitsblätter mit zufällig generierten Würfelgebäuden erstellen, für die die Schüler den jeweiligen Bauplan im benachbarten Grundriss eintragen sollen. Natürlich steht die reine Papier-und-Bleistift-Arbeit erst am Ende einer passenden Sequenz. Die generierten Arbeitsblätter lassen sich aber auch als Vorlage zum Nachbauen der Würfelgebäude einsetzen, sodass…


Planet Beruf - Tagesabläufe

Storytelling-Tagesabläufe von Azubis

Planet Beruf bietet auf seinen Seiten bereits seit längerem Tagesabläufe von Auszubildenden und Fachkräften, die in kurzen, spannenden Texten aus ihrem Berufsalltag berichten. So interessant die einzelnen Berichte der Jugendliche auch sind, war die Navigation durch die Webseiten durch allerlei Hin- und Hersprünge für manche Schüler nicht ganz trivial und führte oft zu allerlei Konfusion der nur mehr „Wischen und…


HOBOS Endoskop-Kamera in einer Wabengasse

Der Bien – online und offline

Jürgen Tautz‘ neues Buch „Die Honigfabrik“ (Amazon-Werbelink) führt den interessierten Leser zu einer Betriebsbesichtigung in die Wunderwelt der Bienen (so verspricht es zumindest der Untertitel). Und tatsächlich, selbst wenn man anfangs nur wenig Interesse an der Thematik hat, nehmen einen die Autoren (Diedrich Steen schreibt als Imker und Lektor den imkereifachlichen Teil, Tautz die wissenschaftlichen Beiträge) mit auf eine amüsant…