SIKORE – Sicher Kopfrechnen

sikore - Sicher KopfrechnenKopfrechenübungen zu Beginn einer Mathe-Stunde oder mal für zwischendurch sind – zumindest bei Lehrern – beliebt und haben meiner bescheidenen Meinung nach auch in Zeiten der Digitalisierung ihre Berechtigung. Christian Schiffner bietet auf seiner SIKORE-Webseite eine einfache Möglichkeit, Kopfrechenaufgaben am laufenden Band mit einstellbarer Schwierigkeit zu generieren. Im Browser öffnen sich auf Knopfdruck „Blatt erzeugen“ zwei neue Tabs, die jeweils die Aufgaben und die Lösungen enthalten. Ausdrucken lassen sich die Seiten problemlos über die Druckfunktion des Browsers, wobei man mitunter gut beraten ist, sich die Druckvorschau anzusehen, um den Druck fast leerer Seiten zu umgehen.
Eine interessante Möglichkeit, Schüler selbstständig am PC rechnen zu lassen, versteckt sich hinter dem Punkt „Live – Jetzt rechnen“. Dabei werden nach den eingestellten Vorgaben Kettenaufgaben erzeugt. Wird die Lösung in das Feld eingetragen und mit der Tab-Taste weitergesprungen, erfolgt sofort die Rückmeldung, ob die Aufgabe richtig gelöst wurde. Präsentiert man das Live-Rechnen am Beamer, kann es auch mit der ganzen Klasse im Rahmen der üblichen Warm-Up-Rechenspiele gespielt werden.
Um einen bestimmten Level direkt aufzurufen, hängt man an die Internetadresse ein ?level=5 an, sodass etwa diese Adresse für Level 5 entsteht: http://sikore.schiffner-tischer.de/index.html?level=5

1 Kommentar zu "SIKORE – Sicher Kopfrechnen"

  1. Hi, ich habe eine weitere tolle Kopfrechnen-Software gefunden. Sie nennt sich Mathemakustik, man kann damit akustisch (rein nach Gehör) das Kopfrechnen trainieren. Somit verbessert man nicht nur das Kopfrechnen, sondern auch die Konzentrationsfähigkeit. Für Interessierte: http://www.mathemakustik.de/

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*