Wie sollten sich Lehrer kleiden?

Beim Lehrerfreund entwickelt sich gerade eine spannende Diskussion zu der Frage, ob sich die Kleidung des Lehrers auf den Unterrichtserfolg auswirkt. Ausgehend von einem Artikel in der NZZ, in der tatsächlich postuliert wird, dass die erfolgversprechende Lehrerkleidung aus „englisch angehauchte[n] Kombinationen aus Kord, Tweed“ bestehen, entspinnt sich unter den Lesern des Lehrerfreunds eine rege Diskussion, wie ein Lehrer sinnvoller Weise in der Realität aufzutreten hat. Neben Vergleichen mit sakkobehängten Fußmattenverkäufern taucht auch immer wieder der Begriff der ‚Authentizität‘ auf, ohne dass dieser genauer lokalisiert werden kann. Durchaus spannend zu lesen und vielleicht auch zum Mitdiskutieren?!
http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/lehrer-bekleidung/

2 Kommentare zu "Wie sollten sich Lehrer kleiden?"

  1. Also mir war das immer total egal wie unsere Lehrer da rumgelaufen sind. Solange sie sich dabei wohlfühlten und einen interessanten Unterricht machten, ist das echt zweitrangig. Einer meiner Lieblingslehrer hatte sich auch oft etwas grenzwertig gekleidet – Hochwasserhosen und Comic-Socken dazu – und so gelegentlichen Spott auf sich gezogen, letztendlich hatte das aber keinen negativen Einfluss auf seine Authorität.

  2. Natürlich ist das von großer Bedeutung. Der Lehrer muss immer ein gutes Beispiel für die Schüler sein.

Schreibe einen Kommentar zu Alex Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*