Die Spatzenkiste

SpatzenkisteDie Deutsche Wildtier Stiftung hat 2005 die sogenannte „Spatzenkiste“ entwickelt, eine Sammlung von Materialien zur Umweltbildung rund um den Spatz und andere Vögel. Die Kiste bietet Kindern einen leichten Zugang zur Biologie der Vögel (am Beispiel des Haussperlings) und vermittelt außerdem ökologische Informationen. Sie ist primär für Kinder im Grundschulalter gedacht, kann aber auch zum Beispiel in Förderschulen in der 5. oder 6. Klasse eingesetzt werden.
Die Schüler finden unter anderem ein Hausperlings-Präparat und anderes Anschauungsmaterial, Poster zur Dekoration der Klassenzimmer, Beobachtungsbögen, ein Vogelbestimmungsbuch mit CD, ein echtes Vogelnest und (Vogel-)Futterpflanzen zum Aussähen. Zusätzlich beinhaltet die Kiste einen Bausatz für ein (wirklich knuffiges) „Spatzen-Reihenhaus“, in dem drei Spatzen-Familien Nistmöglichkeiten finden.
Die Spatzenkiste kann gegen eine Gebühr von 40 Euro für vier Wochen entliehen werden.
http://www.deutschewildtierstiftung.de/schwerpunkte/kampagnen/spatz/spatzenkiste.php

Kommentar hinterlassen zu "Die Spatzenkiste"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*