Lehrerrundmail 01/2006

Auch im neuen Jahr hoffe ich, dass der ein oder andere Kollege mit meinen gesammelten Ergüssen rund um die Computerei etwas anfangen kann. Bei minus fünf Grad Außentemperatur (gefühlt: -15 Grad) bietet sich dieses Wochenende geradezu an, sich an das wärmende Gebläse seines Rechners zu kuscheln um ein wenig zu surfen.
  Holger

Lernpfade Mathematik
Der Medienvielfalt im Mathematikunterricht hat die österreichische Seite des ACDCA verschrieben. Anhand ausgewählter Beispiele aus den Klassen 2 bis 8 werden verschiedene Themen im wahrsten Sinne des Wortes multimedial angegangen.
http://www.austromath.at/medienvielfalt/

Lernprogramm zu Rechtschreibreform

Wohl dem, der die Feinheiten der Rechtschreibreform verinnerlicht hat. Aufgeteilt in Kapiteln soll dem geplagten Deutschschreiber oder -lehrer auf den Seiten der Uni Trier mit einem interaktiven Lernprogramm geholfen werden. Der Zugang zum Ausprobieren als Gast ist zwar möglich, aufgrund des adaptiven Verhaltens des Programms erscheint die (kostenlose) Anmeldung jedoch sinnvoll.
http://apsymac33.uni-trier.de:8080/rr2000/rr2000-login-d.html

Beliebte Fehler
So richtig beliebt ist sicher keiner der auf dieser Seite genannten Rechtschreibfehler wenn er in einem Aufsatz oder einer Internet-Seite auftaucht. Trotzdem treten die gesammelten Fehler besonders häufig auf (man gebe nur mal „Standart“ in eine Suchmaschine wie Google ein) und ab und zu schleicht sich beim Schreiber ein beklemmendes Gefühl ob der wahren Schreibung eines Wortes ein. Hilfe kommt von Korrekturen.de, die eine große Sammlung solcher beliebter Fehler mit jeweiliger Erklärung angelegt haben.
http://www.korrekturen.de/beliebte_fehler.html

Optische Täuschungen

Auf den Seiten von Michael Bach tummeln sich allerhand optische Illusionen, teils altbekannt, teils verblüffend neu. Mit Hilfe animierter Grafiken und Java-Applets wird der Besucher immer wieder in Staunen versetzt. Wer des Englischen mächtig ist, kann darüber hinaus auch noch die dazu passende Erklärung abrufen.
http://www.michaelbach.de/ot/index.html

Steueränderungen 2006
Ein wenig schwer fällt einem der Überblick schon, über die beschlossenen und geplanten Änderungen im Steuerrecht, die die große Koalition zu verantworten hat. Eine gelungene Übersicht hat Steuerrat 24 zusammen gestellt. Besonders interessant dürften dabei die Abschaffung des Steuerabzugs für das häusliche Arbeitszimmer und die deutliche Reduzierung des Sparerfreibetrags ab 2007 sein.
http://www.steuerrat24.de/dynasite.cfm?jump=data/frei/steueraend2006.htm

CheckIt
Die Verwaltung der so genannten Aufgaben auf PocketPCs mit Windows Mobile 2003 ist sicherlich nicht optimal gelöst. Zu unübersichtlich präsentiert sich die To-Do-Liste, zu wenig informativ ist die Anzeige im Heute-Bildschirm und zu umständlich ist die Eingabe neuer Aufgaben. Bei der Suche nach Software-Alternativen bin ich auf die Shareware CheckIt von pocketWorks gestoßen. Einen ausführlichen Test gibt’s auf den Seiten der Lehrerrundmail:
http://lehrerrundmail.de/wordpress/index.php/2006/01/08/checkit/

TaskPlus
Wie schon erwähnt, halte ich das Verhalten des Aufgabenplaners im PocketPC-Windows für stark verbesserungsbedürftig. Ein kleines kostenloses Freeware-Tool hilft dabei zumindest die Ansicht auf dem Heute-Bildschirm informativer zu gestalten. Auch der Test von TaskPlus steht online zur Verfügung:
http://lehrerrundmail.de/wordpress/index.php/2006/01/09/taskplus/

2 Kommentare zu "Lehrerrundmail 01/2006"

  1. Interessante Sammlung. Gerade in Bezug auf steuerliche Gegebenheiten muss man aber ständig am Ball bleiben. So wird der erst 2007 gekürzte Sparerfreibetrag 2009 schon wieder geändert und zum Sparerpauschbetrag umbenannt. Details dazu kann man zum Beispiel auf http://www.tagesgeld-vergleich.net/sparerpauschbetrag.html nachlesen.

  2. Schöne Sammlung. Damit man nicht suchen muss, hier die Steueränderungen 2007 aus obiger Quelle.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*