Amérigo Vespucci

Wer bei Amérigo Vespucci an einen italienischen Seefahrer des 15. Jahrhunderts in den Fußstapfen des Christoph Kolumbus denkt, hat laut Wikipedia zwar Recht, jedoch vielleicht noch nicht die gleichnamige Software aus dem co.Tec-Verlag kennen gelernt. Das Lernprogramm für den Geographieunterricht aller Schularten eignet sich zum selbstständigen Lernen und Üben von topographischem Grundwissen.
Ausgehend von einer Übersichtskarte der ganzen Welt wählt der Lernende das gewünschte Land bzw. den Kontinent. Die zoombare Karte kann wahlweise in der topographischen oder politischen Ansicht betrachtet werden. An- und abschaltbare Details zu Ländern, Städten, Gewässern, etc. helfen dem Benutzer die Übersicht zu behalten und nur die momentan relevanten Teile zu betrachten. Die Tabelle daneben liefert über die Karte hinaus weitere Daten und Fakten, bzw. eine Ansicht der jeweiligen Landesflagge.

Amerigo VespucciZum Überprüfen des persönlichen Lernerfolgs dienen verschiedene Übungen, die in großen Teilen frei konfigurierbar sind. Ohne Vorbereitung lassen sich bereits Single-Choice- und Zuordnungsaufgaben aufrufen, die jeweils in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen vorliegen. Die Rückmeldungen (sofort oder später), die Anzahl der Aufgaben und auch der Kartentyp sind dabei ebenfalls frei einstellbar. Bei der netzwerkfähigen Schulversion ist ein besonderer Bonbon die Netzübung, bei der die Aufgaben vom zentralen Lehrerrechner vorgegeben werden.

Etwas weniger gelungen als der Lern- und der Übungsmodus erscheint das (in Eudtainment-Software wohl unvermeidliche) Schiebepuzzle. Hier wird meiner Meinung nach eher die Geduld des Anwenders beim Teileschieben gefördert; das geographische Wissen wird nur am Rande strapaziert.

Alles in allem stellt Amerigo Vespucci eine gelungene Lernsoftware für (Grund-)Wissen aus dem Fach Erdkunde dar. Durch den Verzicht auf unnötige multimediale Spielereien, die Konzentration auf sehr brauchbares Kartenmaterial und die dazugehörige anwenderfreundliche programmtechnische Umsetzung lässt sich das Programm vielfältig einsetzen – sei es im Unterricht, in der Freiarbeit oder beim Schüler zuhause.

Als Ergänzung für die Hand des Lehrers ist darüber hinaus noch eine CD für die begleitende Erstellung topographischer Arbeitsblätter erhältlich.

Informationen des Verlags und Bestellmöglichkeit
Download der Demo-Version
Bestellmöglichkeit bei Amazon

Kommentar hinterlassen zu "Amérigo Vespucci"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*