Synology

Shellshock Logo von Paul M. Gerhardt

Shellshock auf der NAS?

Bei Systembetreuern und backup-orientierten Heimbenutzern kommen als Mini-Server oder Speichermedien für Sicherheitskopien häufig NAS-Systeme (Network Attached Storages – vulgo Netzwerkfestplatten) zum Einsatz. Vor allem die Geräte von QNAP und Synology haben sich dabei den Ruf erarbeitet, zuverlässig und einfach zu bedienen zu sein. Nun ist die Tage eine kritische Sicherheitslücke namens Shellshock in der Unix-Shell „Bash“ aufgetaucht, die unter anderem…