Programme

SoftMaker Office Logo

SoftMaker Office für Schulen kostenlos

Für ein „echtes“ Microsoft-Office für’s Schulnetz muss man Geld und Schweiß investieren. Geld, weil Microsoft sich auch die Schullizenzen teuer bezahlen lässt. Schweiß, weil sich die Installation und insbesondere die Aktivierung über die verschiedenen Tools immer etwas umständlicher gestaltet, als es eigentlich sein sollte. Eine Alternative dazu sind einerseits die freien Office-Versionen wie Libre-Office oder Open-Office und andererseits kommerzielle Alternativen…