Karos, Linien, Uhren für Word

DWSMAK Screenshot

DWSMAK im Einsatz

DWSMAK ist der etwas kryptische Name eines schnuckeligen Freeware-Programms von Dennis Wleklik, das sich als Makrosammlung in Word ab der Version 97 einbinden lässt (auch wenn es auf der Webseite des Autors nicht explizit genannt wird, lässt sich DWSMAK auch unter Word 2010 installieren und verwenden). Einmal eingerichtet, erscheint ein neuer Menüeintrag in Word namens DWSMAK 2001 bzw. ab Word 2007 das Ribbon Add-Ins mit dem DWSMAK-Untereintrag. Mit Hilfe der neuen Schaltflächen lassen sich nun Rechenkaros in verschiedenen Größen und Mengen und Lineaturen wie z.B. Erstklass-, Zweitklass-, aber auch Notenlinien in verschiedenen ‚Geschmacksrichtungen‘ wie gepunktet oder hinterlegt erstellen. Ein besonderes Gimmick versteckt sich hinter dem Knopf mit den stilisierten Zeigern: Hiermit lassen sich Uhren mit eingestellter Uhrzeit in verschiedenen Ansichten auf Knopfdruck in ein Dokument einfügen. Eine sehr ausführliches Hilfedokument, das das Programm in all seinen Einzelheiten beschreibt, hält der Autor auf seinen Seiten zum Download bereit. Zu Beginn der Installation mag ein Blick in die beiliegende lesemich-Datei auf der Suche nach der Seriennummer helfen…
Wer ab und an ohne Frickelei Karos, Linien oder Uhren in seine Arbeitsblätter einbauen möchte, dem sei der Download des kostenlosen Programms unbedingt empfohlen!
http://www.dwsmak.de/dwsmak_index_de.html

8 Kommentare zu "Karos, Linien, Uhren für Word"

  1. Geht bei meinem Office 2010 leider nicht – Screenshot mit Fehlermeldung: http://www.flickr.com/photos/mheil/7049985059/in/photostream – werde mit dem Entwickler Kontakt aufzunehmen versuchen.

    • Hallo Matthias,
      die Fehlermeldung habe ich auch bekommen (hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen), die Makros haben sich dennoch installiert und waren wie beschrieben im Add-ins-Ribbon zu finden. Allerdings habe ich probeweise die Sicherheit für Makros in den Optionen deaktiviert. Vielleicht hat das auch geholfen?!?

    • Ich hab’s jetzt nochmal genauer ausprobiert. Wenn ich die Einstellungen im Sicherheitscenter auf „Alle Makros mit Benachrichtigung deaktiveren“ lasse und die Datei installiere, erhalte ich den genannten „Laufzeitfehler 75“. Ein Neustart von Word liefert allerdings das erwünschte Add-Ins-Menü mit den funktionierenden Einträgen.

  2. Hallo Holger,

    ich habe jetzt probiert die Makros zu installieren (Microsoft Word 2010), doch es kommt immer wieder die Meldung, dass eine Datei fehlt (Für die Installation von DWSMAK fehlt mindestens eine Datei“). Weißt du was dies bedeutet?

    Vielen Dank

  3. Zumindest für das Einfügen von Karos kann man sich auch mit Funkfix behelfen:
    http://www.rs-forchheim.de/funkfix/

    Kann auch jede x.te-Linie dicker machen, Farben sind einstellbar usw., baut sich auch als Add-In in Word rein.

    In älteren Versionen gab es Probleme, wenn ABs einen sonderpädagogischen Rahmen hatten: das Einfügen hat dann nicht geklappt bzw. Funkfix stürzte ab. Das ist in der aktuellen Version nicht mehr passiert. Abhilfe: Karos in einem neuen Dokument einfügen, copy&paste.

    • Stimmt, Funkfix habe ich vor Jaaaahren regelmäßig benutzt. Irgendwann hab‘ ich’s dann aus den Augen verloren. Ich glaube, das hatte mal Probleme mit neueren Office-Versionen oder so?!

Schreibe einen Kommentar zu Matthias Heil Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*