Was soll das?

Ursprünglich diente ein kleiner E-Mail-Verteiler dazu, Kollegen des Förderzentrums über Neuigkeiten im und um den hiesigen Computerraum zu informieren. Immer mehr kamen Links und Infos dazu die auch von allgemeinem Interesse waren, so dass sich nach schüchternen Nachfragen auch mehr und mehr Kollegen von anderen Schulen angemeldet haben.

Da kam es, dass das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus es allen Schulen gebot, sich mit aussagekräftigen E-Mail- bzw. Internetadressen zu schmücken. Bei der Anmeldung der Domain für unsere Schule fiel auch Lehrerrundmail.de ab und scheinbar lag’s an der nunmehr ’sprechenden‘ URL, dass die Anmeldungen immer mehr wurden. Mittlerweile ist die Lehrerrundmail nach Unterfranken umgezogen und ‚wohnt‘ jetzt in der Pestalozzi-Förderschule in Schweinfurt Oberndorf.

Auch das Archiv der Rundmails wuchs immer mehr an und um den dort schlummernden Schatz an Links und Infos heben zu können, bot sich die Einteilung in Link-Kategorien an. Zwischenzeitlich bin ich über das deutsche WordPress gestolpert – eigentlich ein System um sogenannte Blogs zu schreiben und zu verwalten, aber auch zum Content-Managment (aber es muss heute ja englisch sein) für meine Seiten super geeignet.

Wer sich für die Entwicklungen (und Wirrungen) der Lehrerrundmail über die Monate hinweg interessiert, sei auf die Rundmail intern-Rubrik verwiesen, die ausschließlich der Selbstbeweihräucherung und -bespiegelung dient.

So viel Werbung?
Ich muss zugeben, dass mir zu Beginn meines Wirkens als Rundmail-Verfasser nicht ganz klar war, was das Betreiben einer Site an Zeit und Geld verschlingen kann. Und so muss ich – kaum reumütig – gestehen, dass ich ab sofort jeden einzelnen Cent der Werbeeinnahmen selbst behalten werde, um zumindest den laufenden Betrieb zu finanzieren.

Viel Spaß auf diesen Seiten,
  Holger

uberspace- hosted on asteroids

Powered by Caffeine
von Wehners Rösterei in Schweinfurt