Softmaker

SoftMaker Office 2018 für Schulen kostenlos

Auch Softmaker Office 2018 ist ab sofort wieder für Schulen und Lehrkräfte kostenlos erhältlich. Schüler und Studenten können das Paket für die private Nutzung für knapp 10 Euro statt der regulären 70 Euro kaufen, müssen aber über eine Sammelbestellung mindestens 10 Lizenzen beziehen, was etwas skurril anmutet. Als sehr schlanke und performante Alternative zu MS Office verwende ich Softmaker Office…


SoftMaker Office Logo

SoftMaker Office für Schulen kostenlos

Für ein „echtes“ Microsoft-Office für’s Schulnetz muss man Geld und Schweiß investieren. Geld, weil Microsoft sich auch die Schullizenzen teuer bezahlen lässt. Schweiß, weil sich die Installation und insbesondere die Aktivierung über die verschiedenen Tools immer etwas umständlicher gestaltet, als es eigentlich sein sollte. Eine Alternative dazu sind einerseits die freien Office-Versionen wie Libre-Office oder Open-Office und andererseits kommerzielle Alternativen…


Was kostet MS Office wirklich?

Auf den Seiten des SoftMaker-Blogs findet man – völlig uneigennützig natürlich – ein kleine aber kuriose Sammlung an Eigenheiten des neuens Office 2013 von Microsoft, die – ebenfalls völlig überraschend – mit dem eigenen SoftMaker Office verglichen werden. Nun liegt mir nichts ferner als hier Werbekampagnen einzelner Softwareproduzenten zu unterstützen, aber als Systembetreuer einer Schule wird man nicht umhin können,…