Meditieren im Unterricht – mit der 7Mind-App

Mit der 7Mind Schul-Initiative erhalten Lehrer kostenfreien Zugang zu 7Mind Kids, dem speziellen Kinder-Meditationskurs in der 7Mind App und online. Neben dem kostenlosen Meditationstraining, stellt 7Mind Materialien zur Verfügung, um Lehrer mit praktischen Anweisungen und Tipps dabei zu unterstützen, kurze Meditationseinheiten und weitere Achtsamkeitsideen in das Klassenzimmer zu bringen. Erklärtes Ziel von 7Mind ist es, Lehrern die Möglichkeit zu bieten, Meditation für sich zu nutzen, und Kindern einen regelmäßigen und kostenfreien Zugang zu kindgerechter Meditation zu ermöglichen.
Um an das kostenlose Materialpaket von 7Mind zu kommen, ist zuerst eine Anmeldung auf der Webseite der 7Mind-Schulinitiative als Lehrer nötig. In der Antwortmail auf diese Registrierung ist zum einen ein Coupon-Code enthalten, mit dem sich das 7Mind-Kids-Programm in der App (für Android oder iOS erhältlich) oder auf der Webseite freischalten lässt. Zusätzlich hängt der Mail ein PDF mit praktischen Tipps zum Meditieren mit Kindern im Unterricht sowie einigen Achtsamkeitsübungen an.
Für die Meditationen selbst wird im Klassenzimmer entweder ein PC mit Internetzugang oder ein Smartphone mit der freigeschalteten 7Mind-App – jeweils mit angeschlossenen Lautsprechern – benötigt. Die Sprecherstimme klingt wohltuend monoton, allerdings werden gerade in Meditationstechniken unerfahrene Schüler einige Zeit brauchen, um sich auf die angebotenen Texte einzulassen. Alles in allem eine nette Initiative für interessierte Kollegen.
7Mind-Schulinitiative
7Mind iOS-App
7Mind Android-App
7Mind online

Kommentar hinterlassen zu "Meditieren im Unterricht – mit der 7Mind-App"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*