Echtzeit-Blitzkarte

lightningmaps.org„Schweinfurt ist Blitzhauptstadt Deutschlands 2015“ geisterte im Sommer 2016 eine Meldung durch die Presse. Genau in der Woche davor ist hier in unmittelbarer Nähe ein Blitz derart eingeschlagen, dass es mir beinahe eine Espressotasse aus der Hand ge- und bei den Nachbarn reihenweise die Router und Heizungssteuerungen zerrissen hat. Daran schloss sich eine Woche schier nicht endend wollender Gewitterfronten an.
Auf die Frage, wann denn mit dem nächsten Einschlag zu rechnen sei, wurde wie so oft der Computer aktiviert und recht schnell bin ich auf die unglaublich informative Seite von LightningMaps.org gestoßen. Dabei sammeln Teilnehmer weltweit mit eigenen Blitz-Ortungs-Stationen Informationen zu Blitzeinschlägen, so dass LightningMaps.org eine Echtzeit-Karte daraus darstellen kann.
Sowohl für Android als auch für iOS stehen Blitzortungs-Apps zur Verfügung, die ebenfalls den Verlauf einer Gewitterfront wunderbar und mitunter recht erschreckend visualisieren. Wer selbst Daten zum Netzwerk von Blitzortung.org liefern möchte, kann sich einen eigenen VLF-Empfänger basteln und diesen ins Netzwerk integrieren lassen. Insbesondere für Schulen mit Physik-AGs, W-Seminare o.ä. könnte sich hier ein spannender Anknüpfungspunkt ergeben. Informationen dazu liefert die Mitmachen-Seite von Blitzortung.org
LightningMaps.org

Kommentar hinterlassen zu "Echtzeit-Blitzkarte"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*