OpenStreetMap zum Ausdrucken

PDF-Map-Server Screenshot - Maßstab 1:1800, 12 Seiten

PDF-Map-Server Screenshot – Maßstab 1:1800, 12 Seiten

Zweifelsohne bietet OpenStreetMap mittlerweile detailliertes und qualitativ hochwertiges Kartenmaterial an (wenn man sich überlegt, dass das alles von freiwilligen Helfern quasi nebenbei gesammelt wurde: Wahnsinn!). Ab und an überkommt mich das Bedürfnis, die OSM-Karten nicht nur online oder in meinen Lieblings-Apps (MAPS.ME ist da mein momentaner Favorit) zu verwenden, sondern auch mal auszudrucken. Gerade zu Beginn des Schuljahres hänge ich gerne einen großen Stadtplan an die Wand des Klassenzimmers, auf dem jeder Schüler mit einem Pin seinen Wohnort verewigen kann. Auch für die Rund-ums-Schulhaus-Stadtteil-Rallye bekommen die Schüler einen Stadtplan in die Hand, und ein OSM-Ausdruck zu diesem Zwecke wäre toll. Leider bietet die Standard-Website von OpenStreetMap nur sehr rudimentäre Export- bzw. Druckfunktionen, sodass eine Alternative gefragt ist.
Auf milvusmap.eu wird ein (noch experimenteller) PDF-Map-Server gehostet, der es mit einigen wenigen Klicks ermöglicht, OSM-Daten in ein PDF zu exportieren um dieses dann auszudrucken. Besonders praktisch ist die Funktion, die gewünschte Karte auf mehrere PDF-Seiten aufzuteilen (samt passender Überlappung), sodass man sich seine Wandkarte im Stile eines Bravo-Starschnitts selbst zusammenschnippseln und -kleben kann. Mit dem Maßstab (Scale) sollte man dabei recht frei experimentieren, damit der gewünschte Kartenausschnitt samt Straßennamen möglichst genau erfasst wird. Der abschließende Klick auf „Get PDF-Map“ liefert dann nicht nur die einzelnen Seiten der selbstgebastelten Karte sondern auch noch ein Übersichts-Deckblatt. Wirklich praktisch!
http://milvusmap.eu/pdf_map.html

1 Kommentar zu "OpenStreetMap zum Ausdrucken"

  1. http://www.Stepmaps.de hat seit längerem auch Stadtpläne im Angebot, auch KuhkäfferähkleineDörfer sind da zu finden.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*