Keine Angst vor Wissenschaft

Karlsruhe ist „Stadt der jungen Forscher 2012“ und im Rahmen dieser Initiative findet am 21. und 22. Juni in Karlsruhe eine bundesweite Fachtagung unter dem Motto „Keine Angst vor Wissenschaft“ statt, die sich u.a. an Wissenschaftler und Lehrkräfte richtet. Im Mittelpunkt stehen Fragen wie „Welche Ideen, Projekte, Initiativen haben sich bewährt, um Schülerinnen und Schüler für Wissenschaft zu begeistern?“, „Welche neuen Ansätze und Modelle wecken unsere Neugierde?“, „Wie können wir uns nachhaltig für die Förderung des Nachwuchses in Wissenschaft, Wirtschaft und Schule engagieren?“ Insbesondere die sog. Forscherforen am Freitag Vor- und Nachmittag bspw. mit den Themen „Wissenschaftliches Arbeiten mit Hauptschülern – ein Widerspruch an sich?“ oder „Radioaktivität im Alltag“ klingen so interessant, dass ich an dieser Stelle gerne auf den offiziellen Ankündigungsflyer hinweise. Wer mehr als 50 km zur Anreise vor sich hat, kann bei der Körber-Stiftung einen Reisekostenzuschuss von max. 100 EUR mit dem passenden Formular beantragen. Alle weiteren Infos auf den Seiten der Körber-Stiftung.

Kommentar hinterlassen zu "Keine Angst vor Wissenschaft"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*