Melzkaffee wieder online

Einige Diskussionen gab es hier und anderswo über die verschwunden Seiten von Melzkaffee – die, mit dem kostenlosen Lehrerkalender. Jetzt sind sie wieder da, allerdings unter der neuen Adresse www.melzkaffee.info. Spannend ist die Hintergrundgeschichte dazu, die der Inhaber der Seiten Mario Melzer so schildert:

Als ich im August 2009 beim gleichen Provider von einem teuren in einen billigeren Tarif wechselte, musste ich feststellen, dass mein alter Provider meinen Domainnamen einfach wieder als „frei“ ins Netz stellte. Sofort übernahm ein chinesischer „Geschäftemacher“ die freie Domain, um sie weiterverkaufen. Jetzt hat der Domainname bereits mehrmals den Besitzer gewechselt und man sieht ja, welcher virtuelle Schrott dort angeboten wird.
Ich weigere mich, den Namen zurückzukaufen und habe jetzt so viele Nachfragen erhalten, dass die Seiten jetzt unter http://www.melzkaffee.info zu finden sind. Also bitte INFO statt DE und weitersagen! Ich freue mich auf ein Feedback, ob es funktioniert…

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*