Comenius – im Labyrinth seiner Welt

Für einen kleinen Würzburger Verlag habe ich ab und an das Vergnügen in Sachen Webdesign und Layout tätig sein zu dürfen. Gerade neu erschienen ist das Buch Comenius – im Labyrinth seiner Welt von Dieter Fauth.
In diesem Buch wird das Leben und Schaffen des bedeutenden Gelehrten und Europäers im 17. Jahrhundert, Johann Amos Comenius (1592-1670), jugendgerecht erzählt. Comenius wirkte vor allem als Erneuerer von Erziehung und Schule, indem er die damalige Pauk- und Angstschule durch einen vom Schüler ausgehenden, verstehenden Unterricht ersetzen wollte. Bildung ist für Comenius eine Grundlage für die Friedfertigkeit des Menschen. Immer wieder wird der (jugendliche) Leser in diesem Buch im Verlauf der Erzählung direkt angesprochen und zur Übertragung des Gelesenen in sein Leben aufgerufen. Der Vergleich der historischen Geschehnisse mit der Gegenwart bildet einen Schwerpunkt des Buches. Verstehensaufgaben mit Lösungen sichern das Lernergebnis.

Der Religion und Kultur-Verlag hat uns drei Exemplare des Comenius-Buches zur Verfügung gestellt. Jeder Leser der Lehrerrundmail, der bis zum 25. Oktober auf diesen Beitrag eine kurze Antwort (unterhalb dieses Beitrags) schreibt („ich will gewinnen“ reicht als Inhalt völlig), nimmt an der Verlosung der drei Bücher teil. Wichtig ist die Angabe einer funktionierenden E-Mail-Adresse zwecks Gewinnbenachrichtigung, die ansonsten garantiert nicht weiter verbreitet oder sonstwie genutzt oder missbraucht wird.

Weitere Informationen zum Buch auf der Shop-Seite des Religion und Kultur-Verlags.

10 Kommentare zu "Comenius – im Labyrinth seiner Welt"

  1. Werner Guth | 18. Oktober 2009 um 14:29 |

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    gern würde ich gewinnen.

    Mit freundlichen Grüßen

  2. Danke für die prompte Teilnahme 🙂
    Ich hab mal die Anschrift gelöscht, da die Antwort öffentlich einsehbar ist. Die E-Mail-Adresse langt mir, denn die sieht außer mir keiner.

    Viele Grüße
    Holger

  3. Danke für die vielen Tipps. Ich freue mich immer wieder, wenn ich die Hinweise durchstöbern kann.
    Das ‚Comenius-Buch‘ würde ich gerne gewinnen, daher melde ich mich dafür an.
    Grüße

  4. Manfred Nodes | 18. Oktober 2009 um 17:06 |

    Ich will gewinnen 😉

  5. Hallo zusammen,
    ich gewinne natürlich auch gerne…
    grüße an die Lehrerrundmail,
    jo

  6. Hallo

    ich will auch gewinnen :))

    Grüße

  7. Comenius war „´ne coole Sau“ – deshalb möchte auch ich gerne ein Buch gewinnen…

  8. Herbert K. | 19. Oktober 2009 um 20:50 |

    Comenius hat uns auch heute noch viel zu sagen. Daher würde ich mich freuen, das Buch zu gewinnen und mich an der Lektüre erfreuen zu können.

  9. Der Religion und Kultur-Verlag hat uns drei Exemplare des Comenius-Buches zur Verfuegung gestellt. Jeder Leser der Lehrerrundmail, der bis zum 25. Oktober auf diesen Beitrag eine kurze Antwort schreibt („ich will gewinnen“ reicht als Inhalt voellig), nimmt an der Verlosung der drei Buecher teil.
    http://tinyurl.com/comeniusbuch

  10. ich will gewinnen

Kommentare sind deaktiviert.