Lehrerkalender zum Selbstdrucken

Lehrerkalender - Mario MelzerLehrerkalender gibt es wie Sand am Meer – jedoch meistens nur gegen Bezahlung. Mario Melzer (Informatiklehrer an der Mittelschule Sayda) bietet auf seinen Seiten eine riesige Excel-Tabelle zum Download an, die durch simples Ausdrucken (am besten doppelseitig) auf 110 Seiten einen Lehrerkalender produziert, der dann nur noch geheftet oder gebunden werden muss. Sehr praktisch, da sich eigene Anpassungen, wie z.B. das Eintragen von Schülerdaten bereits vor dem Druck am Computer erledigen lassen.

Nachtrag: Leider sind die Original-Webseiten unter melzkaffee.de nicht mehr erreichbar. Der Kalender steht aber noch beim Sächsischen Bildungsserver zum Download:
http://www2.sn.schule.de/[…]action=articleview&a=277

Nachtrag zum Nachtrag:
Die Melz’schen Originalseiten sind wieder online:
http://www.melzkaffee.info/

7 Kommentare zu "Lehrerkalender zum Selbstdrucken"

  1. Hallo, ich bin auf der – verzweifelten – Suche nach einem Lehrerkalender und wäre stark an der Excel-Datei interessiert. Leider finde ich auf der angegebenen Homepage nichts, was sich kostenlos runterladen lässt!?!

  2. O.K. Kommando zurück. Hab es über den sächsischen Bildungsserver gefunden. http://www2.sn.schule.de/~matdb/matdb2/index.php?action=articleview&a=277
    Idiotensicherer Download 😉

  3. Hallo, mir geht’s ähnlich letztes Jahr habe ich die Seite über den Bildungsserver Hessen gefunden und den Planer auch herunter laden können. Dieses Jahr habe ich schon mindestens 5 Stunden auf dieser angegebenen Seite verbracht nur leider ohne Erfolg!
    Wo gibt es den Kalender jetzt?!

  4. Michael Gohdes | 24. August 2009 um 18:32 | Antworten

    Hi,

    ich habe den Kalender für 2009/10 noch vor den Ferien von melzkaffee.de heruntergeladen, nun isser weg… Die Webseite ist jetzt zu kaufen, komisch.

    Wer den Kalender haben möchte, sendet mir am besten eine Email an dada_lebt@web.de mit dem Stichwort „Lehrerkalender“. Ich habe ihn als Excel- oder auch als OpenOffice-Datei.

    Grüße,
    Michael

    PS: Ich habe den Kalender für mich weiterentwickelt. Wer auch daran interessiert ist, bitte sehr.

  5. Danke, Charly, für den funktionierenden Download-Link beim sächsischen Bildungsserver. Ich habe versucht mit Mario Melzer wegen seiner verschwundenen Seiten Kontakt aufzunehmen, hatte bisher leider keinen Erfolg.

  6. Hallo, als ehemaliger Betreiber von Melzkaffee.de möchte ich mich für all den Ärger entschuldigen und bin wohl eine Erklärung schuldig:

    Als ich im August 2009 beim gleichen Provider von einem teuren in einen billigeren Tarif wechselte, musste ich feststellen, dass mein alter Provider meinen Domainnamen einfach wieder als „frei“ ins Netz stellte. Sofort übernahm ein chinesischer „Geschäftemacher“ die freie Domain, um sie weiterverkaufen. Jetzt hat der Domainname bereits mehrmals den Besitzer gewechselt und man sieht ja, welcher virtuelle Schrott dort angeboten wird.

    Ich weigere mich, den Namen zurückzukaufen und habe jetzt so viele Nachfragen erhalten, dass die Seiten jetzt unter http://www.melzkaffee.info zu finden sind. Also bitte INFO statt DE und weitersagen! Ich freue mich auf ein Feedback, ob es funktioniert…

  7. Hallo!

    Finde die Datei super, vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*